Heute... durcheinander

Heute war irgendwie so ein "Keine Ahnung"-Tag.

Um 2 Uhr Nachts aufgewacht, um 4 erst wieder eingeschlafen. Toll. Hoffentlich hab ich das die Nacht nicht schon wieder.

Dann in der Bahn morgens den Stift von meinem Nintendo DS verloren ._. Egal, hab ja noch 4 Stück x)

Schule dann war ganz okay. Als ich neben T. her in die Schule gedackelt bin, sah er kurz zur Seite, mich an.

f5/&$%$//&$)&(/E§%&

Kopf setzte Sekundenweise aus, genau wie der Herzschlag.


Und trotzdem. Beziehung? Unmöglich. Ich will ja keine. Oder doch?

Gedanken an Samstag Nacht mit B.C. treiben den Puls in die Höhe, aber gewaltig. Aber mehr ist da definitiv nicht mehr, auch wenn ich mir jemanden an meiner Seite für den Alltag wünsche. Aber mehr so als guter Freund...

Und ich habe wenigstens etwas den Arsch hochbekommen. Habe mich nach der Schule an Physik gesetzt. Wow. Nur OL hab ich wieder nicht gemacht - vielleicht mal heute Nacht?

Und etwas anderes habe ich auch noch geschafft. Das mit der Bank. Ein Konto, das gepfändet ist, ist unschön. Schön ist aber, wenn das Geld, welches drauf ist, Hartz4 ist :D

Mama's Geburtstagsgeschenk scheint auch bald zu kommen, scheinbar Mittwoch? Oder Donnerstag. Ich werd es ihr wunderhübsch einpacken, auch wenn sie eh schon weiß was es ist x) Aber es ist das erste Mal, dass ich ihr richtig was schenke o.o

Tihi.

Naja, und ansonsten... Nachmittag verpennt. B.P. meldet sich wie immer NICHT obwohl er mir das morgens versprochen hatte - wahrscheinlich ist er unter die Räder gekommen oder sowas. Ich weiß nicht, ich hätte ihn gerne als besten Freund, nur dass er mich liebt, dass glaub ich langsam auch nicht mehr. Mich lieben aber sich nicht melden - laber, Junge!


Ansonsten gab es heute Pfannkuchen. Lecker. <3 Hier zuhause zu wohnen und von Mama Essen gekocht zu bekommen ist manchmal einfach nur wunderbar. Es ist so eine Art Seelennahrung. Es ist das, wonach mich die letzten 2 Jahre gedürstet hat.

Und irgendwas wollt ich noch sagen, ich weiß nur nicht mehr, was. Aber das Tief geht langsam wieder weg, es geht wieder aufwärts.

Mal sehen, wie lange es noch braucht, bis das nächste Loch mich an sich reißt...


Achja... Samstag, Piercings <3 Oder Sonntag, mal sehen. 2te Unterlippe. Und Helix, ein paar mehr als nur eins! Definitiv! Ich liebe meinen Cousin! :D

7.9.09 22:39

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen